Corona - aktuelle Situation (Donnerstag, 19. März 2020)

 

Liebe Pferde- und EselbesitzerInnen, liebe Freunde, liebe KundInnen
Ich habe die Unterrichtstätigkeit auf dem Rosshof angesicht der aktuellen Lage eingestellt. 
Im Moment dürfen Pferdebesitzer zur Sicherstellung der Grundversorgung ihrer Tiere noch in die Ställe, so auch bei uns. Es geht also nicht darum, jetzt wo man viel Zeit hat, sein Hobby zu geniessen, sondern um die Bedürfnisse der Tiere zu gewährleisten. Grundsätzlich ist bei uns für die Tiere gut gesorgt und ein täglicher Besuch nicht zwingend. Der Rosshof bleibt aber für euch Tierbesitzer im Moment weiterhin offen. Da ich selber und andere unter uns zur Hochrisikogruppe gehören, bitte ich euch, alleine zu kommen und die  vom Bundesrat empfohlenen Regeln strikt einzuhalten (Händewaschen, Abstand etc.). Wer krank ist, bleibt zuhause. Ich bin auf eure Achtsamkeit angewiesen! Zudem bitte ich, euch keinen zusätzlich Risiken mit den Tieren auszusetzen, Reitunfälle sind das letzte, was wir jetzt brauchen können. Weitere Infos zu Corona und Pferdbesitzer findet ihr beim svps (Schweizer Pferdesportverband), an dessen Empfehlungen wir Pferdeprofis uns orientieren. In der Hoffnung, dass wir mit vernünftigem Verhalten die Krise bewältigen und wir alle gesund bleiben,  Silvi


Der Rosshof im Bödeli Seewen ist ein ökologischer und sozialer Begegnungsort von Mensch, Tier und Natur. Der Biobetrieb mit seinen Nischen ermöglicht es, individuell auf die Bedürfnisse des Einzelnen einzugehen, Lebensfreude zu wecken und der Verwirklichung neuer Ideen Raum und Zeit zu geben.


2. Januar 2020 - Gutes 2020

Wir wünschen allen, die regelmässig auf dem Rosshof im Bödeli ein- und ausgehen, ein gesundes und gefreutes 2020. Wir hoffen, dafür einen kleinen Beitrag zu leisten.

Wir starten nun in das achte Jahr im Bödeli und versprechen zusammen mit unseren Mitarbeitenden das Beste für Natur, Tier und Mensch zu geben.

 Sommer 2018 2-Tagesritt auf den Stierenberg

Bild von Bettina
Bild von Bettina
Bild von Bettina
Bild von Bettina

14. Mai 2017 - Nachwuchs im "Falkenkasten" - Waldkäuze....